Unsere Kätzchen werden mehrmals entwurmt, in der 8.ten Lebenswoche /12.ten Lebenswoche gegen Katzenschnupfen/ Seuche geimpft und dürfen frühestens ab der 13.ten/14.ten Lebenswoche ausziehen.

Wenn das Neue Zuhause außerhalb von Österreich ist, bekommen sie zusätzlich noch eine Tollwut Impfung (im entsprechenden Alter) und einen EU- Heimtierpass.

 

Die Kitten verlassen unser Haus nur mit Chip & Registrierung, Impfpass, Gesundheitszeugnis und Kaufvertrag. Außerdem nehmen sie für die ersten Tage ein Starterpaket mit ihrem gewohnten Kitten Futter und ihrem Lieblingsspielzeug mit. Die Untersuchungsergebnisse der Elterntiere sowie der Stammbaum/Papiere sind natürlich inbegriffen.


Unsere Kitten werden an Liebhaber nur Kastriert abgegeben oder mit Kastrationsvereinbarung bis zum 7.ten Lebensmonat.

Unsere Kitten werden NICHT in Einzelhaltung oder ungesicherten Freigang abgegeben.

 

 

Ein Liebhaberkitten kostet € 850.-        

d.h. der neue Besitzer übernimmt die Kastration bis zum 7. Lebensmonat -

Abgabe ab der 13ten Lebenswoche (Abgabe nur mit Kastrationsvereinbarung.)

 

 oder bereits kastriert € 900.-    

d.h. das Kitten wurde noch vom Züchter beim Tierarzt bereits vor Auszug kastriert -

Abgabe ab der 14.ten Lebenswoche.

 

Zucht- & Pärchen-Preis auf Anfrage!

 

Wir weisen darauf hin, dass bei uns ein Kitten nur gegen eine Anzahlung und der Unterzeichnung des Kaufvertrages fix reserviert werden kann.

 

Die Anzahlung  verfällt, falls der Käufer ohne Angaben von Gründen vom Kaufvertrag zurücktritt oder die Katze zum genannten Termin nicht abholt. Die Anzahlung wird in diesem Fall nicht rückerstattet. (Ausgenommen bei Tod oder Erkrankung des Tieres in unserem Haushalt)


Wir lassen unseren Katzen eine umfassende Gesundheitsvorsorge zukommen. Die Elterntiere werden in unserer Zucht auf HCM & PKD mittels Schall ,  Patella & HD mittels Röntgen und ein Gen-Profil durch Blutabnahme wird ebenfalls erstellt.  Alle unsere Katzen werden biologisch Artgerecht mit Rohfleisch und mit Nassfutter gefüttert.  Wir sind regelmäßig auf Ausstellungen um unsere Katzen nach dem Rassestandard bewerten zu lassen, insofern die Katze dies natürlich auch will.


Unsere Kitten werden standardmäßig entwurmen, geimpft und wir füttern ebenfalls ab der 6. Lebenswoche  sehr hochwertiges Futter. Wenn die neuen Dosenöffner Liebhaber dieser Rasse sind und das Kitten nicht für die Zucht ist, wird es noch vor dem Auszug bei uns kastriert. Das Alles kostet viel und ist im Kittenpreis inbegriffen (Siehe Kaufpreis inkl. Kastration weiter oben).
Das Ergebnis sind gesunde, lebendige und ausgeglichene Kitten, die stark und selbstbewusst in ihr neues Zuhause umziehen können.


Andere Züchter sparen sich so manche – oder gar alle – Ausgabe(n) und können deswegen ihre Kitten und Katzen für einen geringeren Betrag abgeben. Für welchen Züchter  man sich vor diesem Hintergrund entscheidet, bleibt jedem Interessenten selbst überlassen. Klar sollte sein, dass bei einem Züchter, der an Ernährung, Aufzucht und Gesundheit der Kitten und deren Elterntiere spart sowie nicht bei einem Katzenverein dabei ist und ohne Papiere züchtet, auch das Risiko größer ist bitterböse “auf die Nase zu fallen”. Zum Leidwesen der Katzen.